Mein faserverzückter Jahresrückblick 2016

Auf Ravelry gibt es die Podcsting auf Deutsch-Gruppe. Seit geraumer Zeit höre ich mit wachsender Begeisterung die Podcasts rund um das Thema Stricken. Die liebe Ziska, im Netz bekannt als Distelfliege, von der „urbanen Spinnstube“ veranstaltet immer den Faserrückblick auf das vergangene Jahr. Da bin ich doch sehr gerne dabei.

1. 2016 – Mein Craftingjahr:

  • Die Highlights

Meine Highlights waren die Teilnehmer bei meinen Strickreisen, die netten Stunden, das viele Lachen, die gekauften Garne…

  • Neues ausprobiert/gelernt?

Toe up – Socken

  • die schlimmsten Reinfälle

Hatte ich keine, Schaf sei Dank.

  • Deine Lieblingsteile 2016

Meine Wellenstola

2. Der Stash 2016

  • Zu- oder Abnahme?

Dazu möchte ich mich definitiv nicht äußern… 😉

  • Was ausgemistet?

Als ob ich mich von etwas trennen könnte…

3. Events und Aktionen

  • Deine Highlights?

Wollemesse in Leipzig, Strickreise nach Berlin, mein monatlicher Stricktisch in München

  • neue Leute getroffen?

Jede Menge

  • weiteste Reise zu Craft-Events? (falls du gereist bist)

Berlin

So, und jetzt noch ein paar allgemeine Fragen zu eurem 2016, die nicht unbedingt aufs Handarbeiten bezogen sind. 🙂

  • Song des Jahres?

Habe ich keinen

  • Buch des Jahres?

Die Kunst der feinen Fäden

  • Drei Dinge, die du nicht hättest missen wollen?

Meine Strickreisen, die vielen Strickstunden und Plaudereien mit Gleichgesinnten

  • Drei Dinge, auf die du gut hättest verzichten können?

Die Operationen meines Mannes, die damit verbundenen Sorgen, so manchen Alltagswahnsinn

  • Was hast du 2016 neues begonnen?

nichts

  • Wovon hast du dich 2016 getrennt?

Freunde die keine sind.

  • Hast du ein Motto/Vorsätze für 2017?

Und wenn ja, welche?Jede schöne Stunde genießen…

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.